Logo

Kostenschätzung

 

Die Kostenschätzung nach Elementmethode zeigt Ihnen so genau wie möglich auf, wie hoch die Gesamtkosten sind. Diese Kostenschätzung hat den Vorteil, dass die Kosten in einer frühen Phase und mit wenig Planungsaufwand relativ genau beurteilt werden können. Die Kostenschätzung nach Elementen ist sehr detailliert, damit Sie als Bauherr genau sehen, wo welche Kosten entstehen. Zudem ist diese Kostenschätzung nach Unternehmer gegliedert, so dass sie bis zur Bauvollendung weiterverwendet werden kann. 

Voraussetzung

  • Vorprojektplan mit Grundriss und Schnittplan 1:100
  • Eventuell Gebäude- und Terrainaufnahmen
  • Lagerkapazitätsberechnung für Jauche 
  • Eventuell Futterlagerberechnung

Die Kostenschätzung nach Elementmethode dient zur Vorabklärung für die Finanzierung und als Entscheidungsgrundlage für den Bauentscheid. Die Schätzung ist auf Erfahrungszahlen aufgebaut und weist eine Genauigkeit von +/- 10% auf den Endbetrag auf.
 

Finanzierung


Wir empfehlen, dass Finanzierungsabklärungen vom Bauherrn selbst vorgenommen werden. Das wird auch von den Kreditkassen so gewünscht und hat den Vorteil, dass Sie als Bauherr Ihre finanzielle Situation und Möglichkeiten besser kennen lernen. Ist Ihr Projekt für Ihren Betrieb tragbar, kann der Bauentscheid gefällt werden.